Navigation
Malteser Günzburg

Offene Gruppe für Erwachsene

Offene Gruppe für Erwachsene

Für Mütter und Väter, die jung verwitwet sind, bieten wir einen eigenen Gesprächskreis an. Jung verwitwete Frauen und Männer berichten oft von einer Art Erstarrung, in die sie nach dem Tod des Partners fallen, von Einsamkeit, Trauer, Leere und Wut.
Nun plötzlich auf sich gestellt zu sein und den Kindern Halt und Geborgenheit zu schenken, überfordert nicht wenige und so machen sich rasch Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit breit. In dieser Situation ist es wichtig zu erfahren, dass es andere Menschen gibt, denen Ähnliches passiert ist. Sie verstehen ohne Worte, weil sie dieselbe Erfahrung gemacht haben oder gerade mittendrin stehen. Was geschehen ist, lässt sich nicht umkehren. In unserer Gruppe für Erwachsene können sich Betroffene austauschen, sie finden Trost, bekommen aber auch handfeste Tipps, wie sie ihren Alltag meistern können.

Die offene Gruppe für Erwachsene trifft sich das nächste Mal am 28. November 2018 um 19.30 Uhr in der Malteser Dienststelle Günzburg.

Ihre Ansprechpartner vor Ort:

Sylvia-Maria Braunwarth
Koordinatorin Kinder- und Jugendhospizdienst
Tel. (08221) 20 70 792
Fax (08221) 363719
E-Mail senden
Petra Lagarde
Mitarbeiterin Öffentlichkeitsarbeit
Tel. (08221) 2070792
Fax (08221) 363719
E-Mail senden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE96370601201201202635  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.